Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in D:\Webseiten\www.peppertools.de\wp-content\plugins\vsf-simple-block\vsf_simple_block_check.php on line 58

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in D:\Webseiten\www.peppertools.de\wp-content\plugins\vsf-simple-block\vsf_simple_block_check.php on line 58
eBay Rechnung

eBay Rechnung

Ein neues Update für Easy Invoice ist fertig. Es sind wieder einige Sachen gefixt und verbessert worden. Dabei ganz neu hinzugekommen ist der eBay Auktions Importer.

Wie funktioniert der eBay Import ?

Sie klicken in der Software auf den Authorisierungs Button und werden zu der eBay Webseite weitergeleitet. Dort melden Sie sich einmalig mit Ihren eBay Zugangsdaten an. Die Software bekommt Ihre Zugangsdaten nicht. Wenn Sie mit der Anmeldung / Authorisierung fertig sind klicken Sie in der Software auf weiter und die Software ruft einen Authorisierungstoken bei eBay ab. Ihre Anmeldung bleibt bei eBay für 1 Jahr gespeichert, es sei denn Sie widerrufen die Autorisierung in Ihrem eBay Account.

Ab sofort können Sie Ihre Verkauften Auktionen abrufen. Wichtig hierbei: eBay erlaubt über die API das Abrufen von Verkäufen die bis zu 30 Tage alt sind. Nach dem Abrufen sehen Sie alle Verkäufe mit dem Status untereinander aufgelistet.

Nach der Auswahl einer Auktion werden die Detaildaten von eBay importiert. Sie sehen die Auktion mit Rechnungs- und Lieferanschrift, eBay Daten wie eBay Name, Anzahl Bewertungen, den eBay Link zur Auktion, Bilder der Auktion, die Bezahldaten (z.B. Paypal und Status der Zahlung).

Ein einfacher Klick auf Rechnung erstellen reicht, um sämtliche Daten in die Rechnung zu übernehmen.

eBay Importer zum Rechnungen Schreiben - Rechnungsprogramm eBay Importer zum Rechnungen Schreiben - RechnungsprogrammeBay Importer zum Rechnungen Schreiben - Rechnungsprogramm

eBay Importer zum Rechnungen Schreiben - Rechnungsprogramm

Update Notes der v3.6

– E-Bay Auktions Import, Nutzung der eBay API zum Import von verkauften Artikeln. Dabei wird der Verkauf inklusive Kunden übernommen.
– Rechnung schreiben: Sprache des Dokuments wechseln / Mehrsprachigkeit wieder eingebaut
– E-Mail Rechnung: Nur der Vorname des Kunden wird angezeigt
– Rechnungsübersicht: Sortierung der Rechnungen nach Datum im Standard und nicht nach Rechnungsnummer
– Artikel in Rechnung übernehmen. Bei Eingabe der Artikelnummer werden nicht automatisch die Artikeldaten gezogen
– Artikelübernahme in Rechnung: Aufrechnen der Positionen bei Übernahme, damit die Optik einheitlich bleibt
– Artikel in Rechnung übernehmen: bei der Bezeichnung öffnet sich ein separates Fenster an der Zelle, damit man mehr Platz zum Schreiben hat
– STRG+A in Textboxen nachgerüstet
– Rechnung schreiben: Scrolling mit Mausrad ermöglicht wenn stärker ins Dokument gezoomt wird
– Rechnung schreiben: die Positionierung des Gesamtbetrages und der ausgewiesenen Steuern orientierte sich an den Feldern Einzel-, Gesamtpreis und Währung. Die Positionierung optimiert und vom Feld Einzelpreis gelöst.