Einnahmenüberschussrechnung

Mit Hilfe der Einnahmenüberschussrechnung wird auf einfache Weise der Gewinn ermittelt. Dies ist unter anderem erforderlich, wenn man ein Kleingewerbe hat und am Jahresende abrechnen muss. Seit der Version v3.5 kann Easy Invoice eine Einnahmenüberschussrechnung generieren.

Einnahmenüberschussrechnung für Kleinunternehmer

In der Software geben Sie alle Rechnungen ein, die Sie gegenüber Ihren Kunden ausstellen. Ihre Kunden überweisen Ihnen Geld. Zusätzlich geben Sie in der Software alle Rechnungen ein, die Sie bezahlen müssen. Dabei können Sie Belege an die Rechnungen heften, so dass Sie immer alles im Überblick haben. Bei Ihren Ausgabe Belegen geben Sie zusätzlich an, zu wieviel Prozent die Ausgabe mit eingerechnet werden soll. Es gibt Ausgaben wie z.B. die Telefonrechnung, die man nur zu einem gewissen prozentualen Anteil einrechnet, wenn der Anschluss zum Beispiel auch privat genutzt wird.

Die Software generiert aus Ihren Einnahmen und Ausgaben ein Excel Dokument. Das Excel Dokument enhält:

  • 12 Arbeitsblätter für die Einnahmen, pro Monat 1 Arbeitsblatt. Es enthält den kompletten Verkauf und alle verfügbaren Daten darüber.
  • 12 Arbeitsblätter für die Ausgaben, pro Monat 1 Arbeitsblatt. Es enthält alle verfügbaren Angaben die Sie gemacht haben
  • 1 Arbeitsblatt als Zusammenfassung für alle 12 Monate. In einer Tabelle werden die Einnahmen und Ausgaben gegenüber gestellt und der Gewinn ermittelt. Zusätzlich wird der Gewinnverlauf über 12 Monate graphisch dargestellt.

Auf der rechten Seite der Webseite können Sie sich eine Demoversion der Software herunterladen.

Zur Software Webseite Easy Invoice

Kreditoren Belege Rechnungsprogramm Kleinunternehmer EinnahmenüberschussrechnungEinnahmenüberschussrechnung ExcelRechnung schreiben Kleinunternehmer