Rechnungen Schreiben Muster – Update V2.1

Rechnungen erstellen in nur wenigen Minuten. Nutzen Sie unsere Software und sparen Sie viel Zeit und Mühe beim Erstellen von Rechnungen – auch für Kleinunternehmer gemäß §19 UStG. Aktuell haben wir kurz nach dem V2.0 gleich ein V2.1 Update veröffentlicht.

In der Version v2.1 sind einige nette Features hinzugekommen. Wie immer finden Sie den Downloadlink zur Demoversion in unserem Software Downloadbereich – sowohl für eine Portable als auch für eine Setup Version.

Aufgrund eines User Wunsches haben Sie ab sofort die Möglichkeit Ihren Artikeln eine Einheit wie „Stück, Liter, Kilo, Meter“ oder ähnliches zu geben. In den Einstellungen hat sich auch eine Menge getan. Mit nur einem Knopfdruck entscheiden Sie, ob die Einheiten, der Einzelpreis, die Bezeichnung oder andere Details überhaupt auf der Rechnung im PDF erscheinen sollen. Die Überschriften zu den Rechnungspositionen sind nun auch frei editierbar.

Der Einstellungsbereich wurde komplett überarbeitet. Die vielen Einstellungen hatten schon zu wenig Platz und jetzt wo noch viele weitere Einstellungen hinzugekommen sind, haben wir die Einstellungen auf mehrere Tabs ausgelagert. Das schafft Übersicht.

Als kleinen Bonus gibt es für die Überschrift der Artikelpositionen nun eine Möglichkeit die Briefpapier Einstellung per Mausklick vorzunehmen, anstatt die X-Koordinaten als Zahlen einzutragen.

Zukünftige Updates – Vorschau:

In einem kommenden Update werden wir hierzu noch die Möglichkeit schaffen, dass das gesamte Briefpapier per Maus entworfen werden kann. Außerdem planen wir eine E-Bay API Anbindung, um Rechnungen für Verkäufe automatisch erstellen lassen zu können.

Wie Update ich auf die neue Version ?

Machen Sie sich vorher eine Kopie von Ihrem Verzeichnis. Kopieren Sie die RechnungenSchreiben.exe in Ihr Verzeichnis. Nach dem Start werden Sie gefragt, ob Sie updaten möchten. Klicken Sie auf „ja“, damit wird der Update Prozess in Ihrer bestehenden Datenbank ausgelöst. Ohne das Update wird die neue Exe nicht fehlerfrei laufen. Danach können Sie die Software wie gewohnt weiter nutzen.

Update Notes v2.1:

Artikelverwaltung: Einheit je Artikel eingefügt, Standard ist „Stück“. Ermöglicht die Anzeige von Stück, Liter, Kilogramm, Meter und anderen Einheiten
Artikelverwaltung: automatische Selektion selektiert beim Editieren nicht mehr eine ganze Zeile, wodurch mit TAB durch die einzelnen Zellen gesprungen werden kann – erleichtert das Hinzufügen von Artikeln
Einstellungen: Graphisches UI für das Einstellen der Kopfzeile (X-Positionen) zu den Artikelpositionen hinzugefügt
Einstellungen: Tab im Bereich Einstellungen hinzugefügt, da die Anzahl an Einstellungen mittlerweile das Layout sprengen – so mehr Platz für zusätzliche Einstellungen geschaffen
Einstellungen: frei wählbare Bezeichnungen für Artikelnummer, Einheit, Bezeichnung, Anzahl, Einzelpreis, Gesamtpreis und Währungskennzeichen hinzugefügt
Einstellungen: Die Bezeichnungen können an- und abgeschaltet werden (Anzeige im PDF)
Einstellungen: Schriftgröße kann jetzt auch bei „Seitennummer“ und „Kundennummer“ ausgewählt werden
Rechnung Schreiben: Zum Hinzufügen der Rechnungsposition kann jetzt in jeder Eingabebox Enter zum Hinzufügen gedrückt werden. Vorher war dies nur bei der Anzahl, dem Einzel- oder Gesamtpreis möglich
Fehler korrigiert: Wenn während des Rechnung schreibens ein Kunde editiert und gespeichert wurde, konnte trotzdem die Rechnung erstellt werden, ohne dass ein Kunde ausgewählt war
Fehler korrigiert: Die Schriftgröße von der Rechnungsnummer wurde identisch mit der von der Anschrift gesetzt, anstatt die Einstellung zu nutzen