Rechnungen Schreiben v2.15 – Update verfügbar

Ab sofort ist die Version v2.15 unserer Software zum Rechnungen Schreiben erhältlich. Es hat einige kleine Änderungen gegeben, die aber eine große Auswirkung auf das Handling haben können.

Es war vorher nicht möglich mehrzeilige Artikeltexte einzupflegen. Da dies einige Kunden gestört hat, haben wir diese Funktion mit integriert. Die Artikeltexte können so lang werden wie Sie möchten. Zu den einzelnen Reitern in der Software wurden Scrollbars hinzugefügt. Es hat sich gezeigt, dass auf kleineren Netbooks ansonsten die Sichtbarkeit nicht gegeben ist. Die in den Einstellungen hinterlegte Kundennummer wird nun auch automatisch hochgezählt. Somit existiert nun eine automatische Kundennummern Vergabe. Beim Anlegen des Kunden kann aber immer noch eine eigene eingegeben werden. Außerdem gab es noch ein Feintuning bei durcheinandergeratenen Tabstops. User die gerne mit der Tastatur arbeiten konnten in den Einstellungen die Felder nicht der Reihe nach durch“tabben“.

Das Setup File zu der neuen Version finden Sie im Download Center.

August 2012 – Release v2.15 – Rechnungen schreiben Patchnotes

– Rechnungen Schreiben: Es können mehrzeilige Artikelbezeichnungen genutzt werden
– Generell: Scrollbars zu den einzelnen Reitern hinzugefügt um kleinere Bildschirme zu unterstützen
– Einstellungen: aktuell genutzte Kundennummer die bei Vergabe hochgezählt wird
– Kundenverwaltung: Automatische Kundennummern Vergabe
– Fehler korrigiert: Durch die Umstellung der Einstellungen in v2.0 ist der TabIndex durcheinandergeraten